Mi, 22. November 2017

Gegen Baum gekracht

16.01.2010 10:33

Insgesamt sieben Verletzte bei zwei Alko-Unfällen

Alkohol am Steuer dürfte in der Nacht auf Samstag die Ursache für gleich zwei schwere Verkehrsunfälle mit insgesamt sieben Verletzten gewesen sein. In Bramberg krachte ein junger Autolenker mit 1,84 Promille gegen einen Baum. Und in der Gaißau endete die Alko-Fahrt eines jungen Lenkers an einer Felswand.

Ein 20-jähriger Bramberger hatte auf der Gerlos-Bundesstraße mit seinem Auto trotz Überholverbots zwei Pkw überholt. Dabei kam der Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Lenker und seine beiden Mitfahrer im Alter von 17 und 19 Jahren wurden verletzt und ins Krankenhaus Mittersill gebracht.

Alkoholisiert dürfte auch jener 28-jährige Lenker eines Pkw gewesen sein, der in der Nacht auf Samstag auf der Krispler Landesstraße (L209) in der Gaißau gegen eine Felswand krachte. Der Autofahrer aus dem Bezirk Hallein erlitt laut Rotem Kreuz schwere Verletzungen. Drei weitere Insassen wurden offenbar leicht verletzt.

Bei nächtlichen Alkoholkontrollen in Wals-Siezenheim mussten außerdem zwei Fahrzeuglenker ihren Führerschein abgeben. Sie hatten 1,38 und 0,88 Promille Alkohol im Blut.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden