Sa, 21. Oktober 2017

Das freut Clooney

13.01.2010 11:06

Elisabetta Canalis zieht sich für Cavalli Dessous an

George Clooneys Freundin wird bald in Unterwäsche zu sehen sein. Die 31-jährige Elisabetta Canalis ist der Star der neuen Werbekampagne des italienischen Designers Roberto Cavalli.

Der 69-Jährige sagt, er habe das auf Sardinien geborene Model "wegen ihrer mediterranen Schönheit und ihrer großen Ausstrahlung" ausgesucht.

"Ich wurde bei der Kollektion von einer wahren Frau inspiriert, mit Ausstrahlung, Charisma und Sinnlichkeit. Elisabetta Canalis war perfekt dafür." 

Die 31-Jährige, die auch schon geschauspielert hat und in Fernsehshows auftritt, ist seit vergangenem Jahr mit Clooney zusammen.

Kritikerpreis für Clooney
Zwei Monate vor der Vergabe der Oscars hat George Clooney gerade gemeinsam mit Morgan Freeman den wichtigen Preis des amerikanischen Kritikerverbandes "National Board of Review" gewonnen.

Die beiden Schauspieler, die sich die Trophäe teilen, nahmen den Preis am Dienstagabend (Ortszeit) in New York entgegen. Die Kritikerpreise, die von Filmhistorikern, Studenten und Kinoexperten vergeben werden, gelten als wichtiger Indikator für den Oscar. Die letzten beiden Favoriten des Verbands - "No Country for Old Men" und "Slumdog Millionär" - erhielten jeweils auch den Oscar als bester Film.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).