Mo, 18. Dezember 2017

12 "neue" Songs

11.01.2010 14:00

Hendrix-Album mit unveröffentlichtem Material im März

Alt-Hippies und Gitarrenfreaks wird es ebenso freuen wie die Anhänger virtuoser Rockmusik: Am 5. März erscheint ein neues Album von Jimi Hendrix. Auf der Scheibe "Valleys Of Neptune" sollen sich zwölf bisher unveröffentlichte Songs des Großmeisters unter den Gitarristen finden. Der vor Vorfreude beschleunigte Pulsschlag der Fan-Herzen dürfte sich wohl erst in knapp zwei Monaten wieder beruhigen.

Das Material soll laut Plattenfirma Sony während Studiosessions im Jahr 1969 entstanden sein und die letzten kompletten Studioaufnahmen der Jimi Hendrix Experience in Originalbesetzung beinhalten.

Die Lieder spielte die Band zwischen der Veröffentlichung des Klassikers "Electric Ladyland" und der Eröffnung von Jimis eigenem Studio in Greenwich Village im Jahr 1970 ein. Abgemischt wurden die 60 Minuten Musik auf "Valleys Of Neptune" nun von Hendrix' langjährigem Studiotechniker Eddie Kramer, der bereits für das Album "Are You Experienced" mit dem Ausnahmemusiker zusammengearbeitet hatte.

Neben dem titelgebenden Song "Valleys Of Neptune" soll die neue Scheibe auch Cover-Versionen von "Bleeding Heart" (im Original von Elmore James) und "Sunshine Of Your Love" von Cream enthalten. Außerdem bekommen Fans die Erstaufnahmen der Hendrix-Kompositionen "Ships Passing Through The Night" und "Lullaby For The Summer" geliefert.

Wegen der Übernahme des gesamten Hendrix-Backkatalogs durch die Sony-Tochter Legacy Recordings werden auch alle bisher erschienenen Hendrix-Platten in der "Deluxe-Version" inklusive einer DVD neu aufgelegt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden