Mo, 20. November 2017

Slalom in Adelboden

10.01.2010 21:44

Marcel Hirscher hinter Julien Lizeroux Zweiter

Julien Lizeroux hat am Sonntagnachmittag den Sieg im Slalom-Klassiker von Adelboden in der Schweiz geholt. Der Franzose - für ihn war es der insgesamt dritte Weltcup-Sieg - lag nach dem ersten Lauf nur an der zwölften Stelle, schaffte im Finale mit einer entfesselten Fahrt noch den Sprung an die Spitze.

Marcel Hirscher wurde als bester Österreicher Zweiter. Der Salzburger war nach dem ersten Durchgang Sechster, am Ende fehlten ihm 0,34 Sekunden auf Lizeroux. Benjamin Raich wurde Vierter und konnte seinen Vorsprung im Gesamtweltcup weiter ausbauen. Zwischen die beiden ÖSV-Läufer schob sich der Kroate Ivica Kostelic auf Rang drei.

Der Halbzeit-Zweite und Slalom-Weltcup-Führende Reinfried Herbst aus Salzburg schied 30 erstmals in dieser Saison aus.

Das Ergebnis

Rang

Name

Nation

Lauf 1

Lauf 2

Gesamt

 1

LIZEROUX Julien 

FRA 

 56.35

 55.53

 1:51.88

 2

HIRSCHER Marcel 

AUT 

 55.77

 56.45

 1:52.22

 3

KOSTELIC Ivica 

CRO 

 55.63

 57.05

 1:52.68

 4

RAICH Benjamin 

AUT 

 55.54

 57.16

 1:52.70

 5

HARGIN Mattias 

SWE 

 55.20

 57.79

 1:52.99

 6

GINI Marc 

SUI 

 56.61

 56.45

 1:53.06

 7

IMBODEN Urs 

MDA 

 56.52

 56.73

 1:53.25

 8

MISSILLIER Steve 

FRA 

 56.11

 57.39

 1:53.50

 9

VALENCIC Mitja 

SLO 

 56.69

 56.94

 1:53.63

 10

ZURBRIGGEN Silvan 

SUI 

 56.91

 56.90

 1:53.81

 11

NEUREUTHER Felix 

GER 

 56.30

 57.56

 1:53.86

 12

MYHRE Lars Elton 

NOR 

 56.21

 57.74

 1:53.95

 13

HÖRL Wolfgang 

AUT 

 57.30

 56.78

 1:54.08

 14

MILLER Bode 

USA 

 56.14

 58.12

 1:54.26

 15

BANK Ondrej 

CZE 

 57.59

 56.84

 1:54.43

 16

LARSSON Markus 

SWE 

 57.21

 57.43

 1:54.64

 17

DEVILLE Cristian 

ITA 

 57.03

 57.88

 1:54.91

 18

TREJBAL Filip 

CZE 

 56.99

 58.12

 1:55.11

 19

VAJDIC Bernard 

SLO 

 57.24

 57.94

 1:55.18

 20

OBERT Anthony 

FRA 

 57.44

 57.77

 1:55.21

 21

SASAKI Akira 

JPN 

 57.20

 58.08

 1:55.28

 22

TISSOT Maxime 

FRA 

 57.33

 58.39

 1:55.72

 23

BÄCK Axel 

SWE 

 57.09

 1:02.36

 1:59.45

Ausgeschieden: Reinfried Herbst, Mario Matt (beide AUT), Jens Byggmark (SWE), Jimmy Cochran, Ted Ligety (beide USA), Kilian Albrecht (BUL), Manfred Mölgg (ITA), Manfred Pranger, Romed Baumann, Christoph Dreier (alle AUT), Andre Myhrer (SWE), Giuliano Razzoli (ITA), Michael Janyk (CAN), Patrick Thaler (ITA)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden