Fr, 24. November 2017

Antrag in Paris

08.01.2010 10:12

Marilyn Manson und Evan Rachel Wood sind verlobt

Schock-Rocker Marilyn Manson hat seiner Freundin Evan Rachel Wood in Paris einen Heiratsantrag gemacht.

Der 41-Jährige bat den Star aus der US-Serie "True Blood" Berichten zufolge am 4. Jänner während seines Konzertes in der französischen Hauptstadt um ihre Hand.

Das schrille Paar, bei dem oft unklar ist, wer mehr Lippenstift trägt, hat bereits eine bewegte Beziehungsvergangenheit mit mindestens zwei Trennungen hinter sich. Nach der Kurzzeit-Ehe mit der Striptease-Künstlerin Dita Von Teese hatte sich der Musiker in die junge Schauspielerin, damals 20 Jahre alt, verliebt. Sie blieb von 2006 bis 2008 seine Freundin. Nach der Trennung kam es bald zu einem Liebesrevival, das ebenfalls in die Brüche ging.

Manson klagte damals gegenüber Medien, dass er Wood nicht vergessen könne, ja nahezu von ihr besessen sei. Seine Probleme hat das Paar nun offensichtlich beseitigt, die Hochzeitsglocken können damit läuten. Der "Herald Sun" sagte Manson, Wood habe ihn zu einem besseren Menschen gemacht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden