Mi, 18. Oktober 2017

Kinder beschimpft

27.12.2009 09:54

Ivana Trump aus dem Flugzeug geworfen

Ivana Trump, Ex-Frau des US-Milliardärs Donald Trump, ist in Florida aus einem Flugzeug geworfen worden, weil sie sich über Kinderlärm aufgeregt hat.

Frau Trump habe die in den Gängen laufenden Kinder zuerst beschimpft, teilten die Behörden in Palm Beach mit. Als die Flugbegleiter versucht hätten, sie zu beruhigen, habe sie sich immer mehr aufgeregt. Deswegen sei sie schließlich gegen ihren Willen aus der Maschine geführt worden.

Das Flugzeug startete dann ohne Ivana Trump nach New York. Ivana Trump ist die erste Frau von Donald Trump gewesen; in diesem Monat hat sie einen Scheidungsantrag zur Auflösung ihrer vierten Ehe gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).