Sa, 25. November 2017

Vom Rauch geweckt

26.12.2009 18:11

Schlampige Gäste verursachen Brand in Partyraum

Es war der beißende Rauch, der in der Nacht zum Stephanitag eine Hausbewohnerin in Elsbethen-Glasenbach aus dem Schlaf gerissen hat. Partygäste hatten eine Zigarette am Sofa vergessen, die rasche Reaktion der 45-Jährigen konnte aber einen Großbrand verhindern.

Kurz nach zwei Uhr früh war der Brand im Keller des Wohnhauses im Rabenfleckweg in Glasenbach ausgebrochen. Bis wenige Stunden davor hatte noch eine heitere Runde in dem Partyraum gefeiert, dabei dürfte ein Gast eine brennende Zigarette unachtsam am Sofa liegen gelassen haben. Die Hausbesitzerin reagierte sofort und alarmierte die Freiwillige Feuerwehr. Die Helfer hatten das Feuer rasch unter Kontrolle.

Brände in Salzburg-Leopoldskron und Saalfelden
In Salzburg-Leopoldskron hatte die Berufsfeuerwehr bereits am Heiligen Abend ausrücken müssen, nachdem Wunderkerzen den Christbaum entflammt hatten. Durch die Hitze schmolz sogar die Terrassentüre, verletzt wurde aber niemand. In Saalfelden rückte die Feuerwehr dann am Christtag aus: Ein defekter Elektrospeicherofen verursachte einen Brand im vierten Stock eines Wohnhauses.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden