Sa, 25. November 2017

Feuer in Haag

18.12.2009 09:35

Holzstadl in Flammen - Hühner von Brand gegrillt

Ein Holzstadl ist in Haag am Hausruck im Bezirk Grieskirchen niedergebrannt. Das Feuer brach in der Nacht auf Freitag aus, Menschen wurden aber nicht verletzt.

Das ehemals landwirtschaftlich genutzten Gebäude wurde durch das Feuer völlig zerstört. Die Hitze war so groß, dass auch ein nebenan stehendes Auto beschädigt wurde.

Ein Übergreifen der Flammen auf das nebenan stehende Wohngebäude konnte von den insgesamt 114 Feuerwehrmännern verhindert werden.

Dennoch gab es Opfer zu beklagen: Mehrere Hühner wurden von den Flammen gegrillt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden