Do, 23. November 2017

„... mit Katzen drauf“

17.12.2009 11:36

So hat Fiona ihren Wiener Christbaum geschmückt

Grün mit Kätzchen drauf – so steht die stolze Tanne bereits fertig geschmückt im Wien-Domizil von Fiona Pacifico Griffini-Grasser vulgo Swarovski in der Babenberger Straße in Wien.

Ein Prachtstück, auch wenn sie es wohl nicht zum Radio-Dauerbrenner schaffen wird, wie der "Weiß mit Möpsen drauf"-Adventkranz. Der wird jetzt für „Licht ins Dunkel“ versteigert.

Die echte Herausforderung wartet auf die Kristall-Sirene aber nächste Woche in ihrem Bauernhaus in Kitzbühel, wo sie mit Gatte Karl-Heinz Grasser den Weihnachtsabend im großen Familienkreis feiern wird. Der „Krone“ verriet sie: Die Söhne Arturo und Nicola sind natürlich dabei, ebenso die achtjährige Tayla und die zwei Jahre alte Tara. Dazu reisen aber auch die Eltern von Karl-Heinz aus Klagenfurt an.

Der Baum auf dem Tiroler Landsitz wartet noch auf seine Zier: „Echte Äpfel, rote Samtmaschen, Swarovski-Sterne, viele Lichter statt Kerzen und Tannenzapfen“ soll er bekommen.

Gekocht wird gemeinsam, KHG freut sich schon auf Truthahn: „Den liebe ich so“, verriet der Ex-Minister. Und was kriegen die Kinder? „Nur was Nützliches. Tayla kann so gut zeichnen, vielleicht wird’s für sie ein Malkasten.“

Mehr Bilder von Fionas tierisch coolem Weihnachtsdekor gibt's in der Infobox.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden