Mi, 18. Oktober 2017

Bach droht Haft

11.12.2009 10:17

Hasselhoff-Exfrau wegen Alkohols am Steuer angeklagt

Pamela Bach (46), Ex-Frau von "Baywatch"-Star David Hasselhoff (57), ist wegen Alkohols am Steuer angeklagt worden. Bei einer Verurteilung drohen ihr mehrere Tage Haft, weil dies bereits ihr zweiter Verstoß in diesem Jahr war.

Die Schauspielerin war der Autobahnpolizei in Los Angeles am 28. November aufgefallen und nach einem Röhrchen-Test vorübergehend aufs Revier mitgenommen worden. Am gleichen Wochenende verbrachte Hasselhoff zwei Tage im Krankenhaus. Die US-Presse spekulierte, er habe sich erneut übermäßig betrunken.

Seit 2006 geschieden
Bach, die in mehreren "Baywatch"-Episoden als Cafe-Besitzerin Kaye Morgan auftrat, ist seit 2006 von Hasselhoff geschieden. Das Paar hat zwei Töchter, Taylor (19) und Hayley (17).

Hasselhoffs Trunksucht
Hasselhoffs Trunksucht habe über Jahre hinweg die ganze Familie belastet, sagte Bach laut "E!Online" am Donnerstag in einem Appell an den Ex-Mann und seine Fans. "Wir bitten Davids Fans, Helfer und seine Manager darum, schnell zu handeln, um das Leben dieses wunderbaren Mannes zu retten". Auf ihre eigenen Probleme mit Alkohol am Steuer ging die Schauspielerin nicht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).