Mi, 22. November 2017

Sie wollen heiraten!

09.12.2009 21:12

Amy Winehouse: 48-Stunden-Date mit Ex-Mann Blake

Das sieht nicht gut aus für Amy Winehouses Familie, die seit ihrer Rückkehr aus der Karibik große Angst hat, dass die 25-jährige Sängerin wieder mit Ex-Mann Blake Fielder-Civil anbandelt: Amy und Blake sollen sich zu einem 48-Stunden-Rendezvous getroffen haben. Und vorhaben, bald wieder zu heiraten...

Offenbar können Amy und Blake nicht voneinander lassen. Am Sonntag haben sich die beiden laut britischen Medienberichten in einer Wohnung im englischen Sheffield getroffen, die ganz in der Nähe des Zentrums ist, in dem Blake auf Entzug ist.

Ganze 48 Stunden sollen sie zusammen verbracht haben, bis Amy Dienstag früh abgeholt wurde. Mit einem riesigen Strauß Rosen soll die 25-Jährige ins Auto gestiegen sein. Blake habe die Wohnung kurz darauf verlassen – damit sie nicht gemeinsam fotografiert werden konnten. Dabei zeigte er allerdings sein neues Tattoo: Er hat sich Amys Gesicht auf seinen Handrücken tätowieren lassen...

„Sie sind wieder zusammen – und alle sind krank vor Sorge“, wird ein Freund von Amys Familie zitiert. „Sie haben sich zwar versprochen, dass sie niemals wieder Drogen anrühren wollen, aber zusammen schalten sie früher oder später wieder in den Selbstzerstörungsmodus – es war die Trennung, die sie gerettet hat.“

Angeblich wollen die beiden heiraten, sobald Blake seinen gerichtlich angeordneten Entzug im Februar beendet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden