Do, 23. November 2017

Advent-Shopping

05.12.2009 19:43

SCS und Fischapark mit Kundenfrequenz sehr zufrieden

Durchaus zufrieden hat sich Anton Cech, Manager der Shopping City Süd (SCS) in Vösendorf, mit dem Verlauf des zweiten Einkaufssamstags vor Weihnachten gezeigt. Sei vor einer Woche noch das bloße "Schauen" im Vordergrund gestanden, sei man nunmehr bereits zum "Kaufen" übergegangen. Das habe sich an vielen Kunden mit Sackerln in ihren Händen gezeigt. Freilich verstärke sich der Trend zu Käufen "in letzter Minute".

Der zweite Einkaufssamstag verlaufe "naturgemäß" besser als der erste, so Cech. Die Parkplätze bei der SCS seien "gut gefüllt" gewesen, berichtete der Manager. Weil es keine Staus gegeben habe, gehe er davon aus, dass die Frequenz "knapp unter Vorjahresniveau" liege.

Wetter war "zu schön"
Für ein Einkaufszentrum sei das Wetter an diesem Samstag auch "ein wenig zu schön", weil sonnig, gewesen. Insgesamt sei er "recht zuversichtlich, dass wir den Trend des laufenden Jahres halten werden", sagte Cech. Insgesamt sei er "recht zuversichtlich, dass wir den Trend des laufenden Jahres halten werden", sagte Cech. Das heiße, auch im Weihnachtsgeschäft in etwa auf Vorjahresniveau abzuschließen.

Wiener Neustädter Shoppingtempel gut besucht
Von einer höheren Frequenz als 2008 berichtete dagegen Doris Kapuy, Geschäftsführerin im Fischapark in Wiener Neustadt. Den Andrang am Samstag bezeichnete sie als stark. Das hätten die Messungen an den Pkw-Einfahrten ebenso wie an den Drehtüren ergeben. Besonders gefragt gewesen seien Elektronik, Bücher (und hier wieder Kinder- und Jugendliteratur), Lebensmittel sowie Schmuck, lautete das Resümee im Fischapark.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden