Mo, 20. November 2017

Zwei Schlägereien

04.12.2009 10:58

Fahrgast geht auf Lenker los ++ Mann attackiert Lokalgast

Zu gleich zwei Schlägereien ist es in der Nacht auf Freitag in Bad Gastein (im Bezirk St. Johann im Pongau) gekommen: Weil er mit dem Lenker eines Mietwagens wegen des Bezahlens einer Fahrt in Streit geraten war, ging ein 20-Jähriger auf seinen Kontrahenten los und verletzte ihn. Ebenfalls verletzt wurde ein 25-Jähriger, der vor einem Lokal von einem 20-jährigen Serben angegriffen wurde.

Das 25-jährige Opfer erstatte sofort Anzeige, die Polizei konnte den 20-Jährigen in der Nähe des Tatortes aufgreifen. Dabei griff der Mann auch einen Beamten an. Die Polizisten hatten Mühe, den jungen Serben zu überwältigen.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Salzburg wurde der 20-Jährige wegen Widerstandes gegen die Staatsgewalt, tätlichen Angriffs auf einen Beamten und Körperverletzung angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden