Mi, 18. Oktober 2017

Trennung von Khan

04.12.2009 10:21

„Topmodel“-Star Lena Gercke im Liebespech

"Austria's next Topmodel"-Star Lena Gercke und der US5-Sänger Jay Khan haben sich getrennt. Auslöser für das Liebes-Aus soll ausgerechnet die österreichische TV-Show sein, mit der das 21-jährige Model hierzulande Erfolge feiert.

Wie deutsche Medien berichten, hätte sich das Paar nach drei Jahren Beziehung entschieden, getrennte Wege zu gehen. Der 27-jährige Khan bestätigte gegenüber der "Bild"-Zeitung: "Ja, Lena und ich sind nicht mehr zusammen. Unsere Liebe hat für eine Beziehung einfach nicht mehr gereicht." Dass er wieder mit der Moderatorin und Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" zusammenkommen könnte, schließt er aus. "Für mich gibt es kein Zurück."

Das Kriseln in der Partnerschaft soll exakt vor einem halben Jahr begonnen haben. Gercke zog damals für die Dreharbeiten zur TV-Show "Austria's next Topmodel" nach Österreich – PULS 4 zeigt die Castingshow immer mittwochs um 20.15 Uhr. Khan zog zugleich in die USA, um eine TV-Show in New York zu drehen. Und das war's dann wohl für die beiden.

Dabei hatte alles so glamourös begonnen. Vor drei Jahren, Gercke hatte gerade bei der Klum-Show das große Los zur Modelkarriere gezogen, lernte man sich auf einer Party in Berlin kennen, zog zusammen und glänzte fortan als wirklich schönes Paar. Schade drum. Doch so bezaubernd, wie Strahlefrau Gercke ist, dürfte das Liebesglück bald wieder winken.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).