Mo, 20. November 2017

Brief von Tom Cruise

02.12.2009 09:09

Zum Abschied schwärmt er vom Charme der Stadt

Vergangenen Freitag haben Tom Cruise und Cameron Diaz zum Abschied noch in die Kameras gewunken, bevor sie mit einer Boeing 757 nach Sevilla geflogen sind. Dort geht es jetzt mit dem Dreh für "Knight and Day" weiter. Vor dem Abflug schrieb Cruise noch einen Brief an Landes-Vize Wilfried Haslauer: Eine Liebeserklärung an Salzburg!

"Diese Stadt ist einfach atemberaubend", notierte Tom Cruise begeistert. Eine Seite lang ist der handgeschriebene Brief, den er zum Abschied an Haslauer geschickt hat. "Die Menschen hätten uns gar nicht herzlicher und hilfsbereiter empfangen können", heißt es im Brief des Weltstars weiter.

Und Tom Cruise gesteht, dass das Filmteam absolutes Glück hatte: "Das perfekte Wetter erlaubte tolle Einstellungen, die den Charme und die Schönheit der Stadt zeigen, während ich über die Dächer laufe und über die reizenden Gassen springe. Das ist eine zauberhafte Bereicherung unseres Films."

Im Namen des gesamten Hollywood-Teams bedankt sich Tom Cruise – und wünscht den Salzburgern zum Abschied sogar noch Frohe Weihnachten. Haslauer: "Das ist eine schöne Bestätigung für alle, die den Film nach Salzburg gebracht haben, dass sich ein Weltstar wie Tom Cruise hier wohl fühlt!"

von Robert Redtenbacher, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden