Do, 14. Dezember 2017

Mutige 60-Jährige

01.12.2009 08:38

Frau verjagt Einbrecher - Mann schwitzt in Sauna

Eine gehörige Portion Mut hat eine 60-Jährige in Wieselburg (Bezirk Scheibbs) bewiesen. Die Pensionistin schlug zwei dreiste Einbrecher in die Flucht, die durch das Kellerfenster in ein Wohnhaus gelangten. Die Krönung: Ihr Mann saß währenddessen gemütlich in der Sauna, er bekam von der Heldentat seiner Frau gar nichts mit.

Die Pensionistin hörte ein Geräusch im Keller. "Sie zögerte keine Sekunde, ging die Treppen hinunter und sah nach, was dort vor sich geht", berichtet ein Ermittler. Die Unbekannten waren gerade dabei, durchs Fenster in das Wohnhaus zu klettern. Zuvor hatten sie die angebrachte Vergitterung aufgezwängt. Wahrscheinlich freuten sich die Männer schon auf lukrative Beute, doch die blieb ihnen glücklicherweise vorenthalten.

Frau jagte Einbrecher in die Flucht
"Was macht ihr da?", schrie die 60-Jährige die dreisten Einbrecher an. Die Frau zeigte beim Anblick der Täter Mut, ging direkt auf die Kriminellen zu und stellte sie zur Rede. "Daraufhin traten die beiden die Flucht an und entkamen mit einem silbernen VW Golf", heißt es vom zuständigen Bezirkspolizeikommando Scheibbs.

Das heldenhafte Handeln der Wieselburgerin bekam ihr Ehemann indes gar nicht mit. Erst als er von seinem Sauna-Aufenthalt nach Hause kam, erzählte ihm seine Frau von den dramatischen Ereignissen.

von Gernot Buchegger, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden