So, 19. November 2017

Aktion „Ski Kids 09“

24.11.2009 14:15

Gratis-Skikurse sollen Kinder zum Wintersport locken

Am 12. und 13. Dezember geht einmal mehr die niederösterreichische Gratis-Skiaktion über die Bühne. Wie VP-Landesrätin Petra Bohuslav jetzt bekannt gab, stehen heuer insgesamt 800 Kursplätze für Ski-, Snowboard- und Langlauf-Einsteiger zur Verfügung. "Das ist Wintersport zum Nulltarif!", heißt es.

"Bewegung und Sport sind für Kinder und Jugendliche enorm wichtig", nennt Bohuslav die Gründe für die erfolgreiche Aktion des Landes. Neu in diesem Jahr: Mit Hollenstein an der Ybbs kommt ein neuntes Skigebiet dazu, und erstmals werden Langlauf-Einsteigerkurse angeboten. So haben Buben und Mädchen zwischen sechs und zehn Jahren eine große Auswahl.

Weitermachen erwünscht
Boarder-Kurse gibt es in Annaberg, Karlstift im Waldviertel und am Semmering. Langlaufen findet in Lackenhof, Kirchberg am Wechsel und Karlstift statt. Bohuslav weiter: "Eine Saisonkarte gratis für die jeweilige Region soll zum Weitermachen animieren. Kostenlose Skihelme sollen zudem mehr Sicherheit auf der Piste garantieren."

Am Ski-Kids-Wochenende werden die Kinder in Lackenhof und Annaberg, am Hochkar und am Semmering, in St. Corona am Wechsel, Mönichkirchen, Jauerling, Karlstift und Hollenstein an der Ybbs von erfahrenen Skilehrern betreut.

Über den Link in der Infobox kannst du dich anmelden!

von Harold Pearson, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden