So, 17. Dezember 2017

5:4 gegen Laibach

23.11.2009 14:12

Black-Wings-Siegesserie hält weiter an

Nächstes Spiel, nächster Sieg – die Black Wings haben ihren Erfolgslauf fortgesetzt. Vor heimischem Publikum rangen die Linzer am Sonntag ihren Gegner Olimpija Laibach mit 5:4 nieder und behalten damit weiterhin den zweiten Tabellenrang.

Dabei taten sich die Linzer gegen die Slowenen besonders am Anfang schwer und gerieten nach nur vier Minuten in Rückstand. Es brauchte erst zahlenmäßige Überlegenheit, um das Spiel unter Kontrolle zu bringen. Matthias Iberer (10./PP) und Matchwinner Gregor Baumgartner (13., 14./PP) drehten die Partie noch im ersten Drittel - vorerst zumindest.

Spannende Partie
Laibach blieb gefährlich, verkürzte vor der ersten Pause noch auf 3:2. Ein Weitschuss brachte den Slowenen im zweiten Drittel den Ausgleich, der sogar noch mit dem Führungstreffer von Laibach im Schlussdrittel getoppt wurde.

Die Nervosität war den Black Wings anzumerken, Baumgartner vergab einen Penalty (50.). Erst in Minute 59 raffte sich Philipp Lukas auf und glich erneut aus. Und 24 Sekunden vor der Schlusssirene krönte Baumgartner seine tolle Leistung mit seinem dritten Tor zum 5:4 Endstand.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden