So, 21. Jänner 2018

Britische Studie

20.11.2009 15:56

19% halten Sex im Stehen für ein gutes Verhütungsmittel

Bei den Briten herrscht einer neuen Umfrage zufolge teilweise gravierendes Unwissen über Sexualität und seine Folgen. So bezeichneten elf Prozent der Befragten Sex im Stehen als gute Verhütungsmethode, weil eine Frau dadurch nicht schwanger werden könne.

In der von der Regierung in Auftrag gegebenen und am Freitag veröffentlichten Studie war zudem 19 Prozent nicht bewusst, dass eine Frau auch während ihrer Periode schwanger werden kann. 37 Prozent der Befragten gaben an, mit ihrem Partner noch nie über Verhütung gesprochen zu haben.

Für die Studie wurden 2.000 Briten im Alter von 16 bis 50 Jahren befragt. Fast die Hälfte von ihnen gab an, im Freundeskreis niemals über Sex zu sprechen. Bei denen, die das Thema doch aufnehmen, flüchten sich 62 Prozent in Witze.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden