Di, 21. November 2017

Überglücklich

17.11.2009 10:26

Model-Engel Adriana Lima ist Mutter geworden

"Victoria's Secret"-Model Adriana Lima hat jetzt einen eigenen kleinen Engel. Am Sonntag wurde sie Mutter einer Tochter.

Das erste Kind der 28-jährigen Schönheit und ihres Ehemannes, NBA-Star Marko Jaric, wurde in New York geboren. Ein Sprecher des Paares bestätigte die Geburt der neuen Erdenbürgerin mit den Worten: "Adriana und Marko sind überglücklich, bekannt geben zu dürfen, dass ihr Baby-Girl auf der Welt ist und Valentina Lima Jaric heißt." Mutter, Vater und Baby seien wohlauf, heißt es weiter.

Lima und der Basketballer der Memphis Grizzlies haben sich 2006 kennengelernt. Zwei Jahre später feierten sie an Limas 27. Geburtstag ihre Verlobung. Am Valentinstag diesen Jahres ging der 31-jährige Sportler dann mit dem Himmelsgeschöpf aufs Standesamt in Jackson Hole, Wyoming, und nahm sie in einer kleinen zivilrechtlichen Zeremonie zur Frau. Kurze Zeit später gab Lima bekannt, dass was Kleines unterwegs sei.

Nun ist das Glück des Paares perfekt: "Sogar in meinen wildesten Zeiten wusste ich, dass ich mal der absolute Familientyp sein möchte", hatte Jaric einmal in einem Interview gesagt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden