Di, 17. Oktober 2017

Insider sind sicher

16.11.2009 16:48

2012 führt Prinz William seine Kate zum Traualtar

In Großbritannien ist man sich sicher: 2012 führt Prinz William seine Freundin Kate zum Traualtar! Die Queen soll sogar bereits darum gebeten haben, über Vorbereitungen nachzudenken.

"Waity Katie", also "Katie in der Warteschleife", muss sich die hübsche Britin Kate Middleton nun schon seit Jahren im Vereinigten Königreich schimpfen lassen, weil ihr Freund Prinz William ihr immer noch keinen Heiratsantrag gemacht hat.

Nun wird spekuliert, dass das Warten für die Universitäts-Absolventin in spätestens drei Jahren zu Ende ist und sie, wie dereinst Williams Mutter Diana, in einer Traumhochzeit, bei der die Welt den Atem anhalten wird, vom künftigen König des Inselreichs in der Westminster-Abtei zum Altar geführt wird.

Denn 2012 ist für die königliche Familie und für William selbst ein ganz besonderes Jahr. Queen Elizabeth feiert ihr 60. Thronjubiläum. Ihr Enkel William wird in diesem Jahr 30 Jahre alt. Er selbst soll einmal in einem Interview gesagt haben, dass er in diesem Alter heiraten wolle.

Hof-Insidern zufolge soll Königin Elizabeth ihren Stab bereits darum gebeten haben, die Festlichkeiten für ihr diamantenes Jubiläum mit der Hochzeit ihres Lieblingsenkels zu verbinden. Es heißt, im Palast werde bereits offen über Hochzeitsvorbereitungen diskutiert. "Es ist nichts in Stein gemeißelt", zitieren britische Zeitungen aus Hofkreisen, "aber über 2012 als mögliches Datum wird geredet."

Die 27-jährige Kate ist seit mittlerweise sechs Jahren - bis auf eine kurze Trennung 2007 - die Freundin des Prinzen. Bevor sie aber seine Frau wird, soll Kate auf Wunsch von Königin Elizabeth noch Berufserfahrungen sammeln.

Im Jänner 2010 wird die hübsche Brünette deshalb für einige Zeit nach New York ziehen, um ein Praktikum bei dem Modefotografen Nikolai von Bismark zu absolvieren. "Sie sieht es als letzte Chance, die eigene Identität zu festigen, bevor sie vom Königshaus verschluckt wird", verriet ein Freund.

Auch William ist bis Herbst 2010 mit seiner Karriere als Berufssoldat beschäftigt. Er macht derzeit eine Ausbildung zum Piloten der Royal Air Force und möchte danach noch einige Zeit als Rettungspilot im Einsatz sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden