Mi, 18. Oktober 2017

Trendige Liaison

12.11.2009 11:16

Simone Thomalla mit 19 Jahre Jüngerem liiert

Demi Moores Ehemann Ashton Kutcher ist 15 Jahre jünger, Madonnas Loverboy sogar 29. Nun hat auch Schauspielerin Simone Thomalla einen trendigen Liebhaber: Ihr Neuer ist Handball-Nationaltorwart Silvio Heinevetter und 19 Jahre jünger als die Schauspielerin.

Die "Bild"-Zeitung zitiert den 25-jährigen Berliner so: "Ja, wir sind zusammen. Was dazu gehört, wisst ihr ja. Mehr sage ich nicht dazu." Die 44-jährige "Tatort"-Kommissarin sagte dem Bericht zufolge "nur so viel: Ich bin sehr glücklich und bitte um Verständnis, dass mein Privatleben vorerst privat bleiben soll".

Im Jänner dieses Jahres war ihre Trennung von Ex-Schalke-Manager Rudi Assauer bekannt geworden, er ist mittlerweile 65 Jahre alt. Thomalla und Assauer waren fast neun Jahre lang zusammen. Im Juni sorgten sie noch einmal mit einem handfesten Streit auf Sylt für Schlagzeilen. Die 44-jährige Schauspielerin zog von Gelsenkirchen zurück nach Berlin.

Auf Veranstaltungen war Simone Thomalla zuletzt häufig in Begleitung ihres früheren Lebensgefährten, des Schauspielers Sven Martinek. Deshalb war über eine Wiederauflage ihrer Liebesbeziehung spekuliert worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).