Fr, 25. Mai 2018

Eishockey-A-WM

12.05.2018 15:24

Schweden mit fünftem Sieg im fünften WM-Spiel

Titelverteidiger Schweden hat am Samstagmittag auch sein fünftes Spiel bei der Eishockey-WM in Dänemark gewonnen. Das „Tre Kronor“-Team besiegte in der Gruppe A in Kopenhagen die Slowakei mit 4:3 nach Verlängerung, gab aber erstmals einen Punkt ab. Deutschland unterlag in der Gruppe B in Herning Lettland mit 1:3.

Schweden verspielte gegen die Slowakei eine 3:1-Führung. Marek Daloga in Unterzahl (37.) und Ladislav Nagy (47.) retteten den Slowaken noch einen Punkt, womit sie weiter im Rennen um einen Platz im Viertelfinale sind. In der Verlängerung entschied Mika Zibanejad im Powerplay (65.) das Spiel zugunsten des Weltmeisters.

Olympia-Finalist Deutschland muss nach der vierten Niederlage im fünften Spiel das Viertelfinale abschreiben. Ronalds Kenins (37.), Guntis Galvins 15 Sekunden nach Beginn des Schlussdrittels und Andris Dzerins (48.) schossen Lettland zu einer 3:0-Führung, Dominik Kahan (49.) konnte nur noch verkürzen.

Deutschland müsste die beiden Medaillenanwärter Finnland und Kanada schlagen, um noch eine theoretische Chance auf die K.-o.-Runde zu haben. Teamchef Marco Sturm, der die DEB-Auswahl zuletzt zweimal ins WM-Viertelfinale geführt hatte, hat allerdings vor dem Turnier vor zu hohen Erwartungen gewarnt, immerhin fehlen 15 Silbermedaillen-Gewinner von Pyeongchang.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mehr Infos offenlegen
UEFA verschärft Regeln für das Financial Fairplay!
Fußball International
Rallye-„Abschluss“
Citroen trennt sich von „Bruchpilot“ Meeke
Motorsport
Wolfsburg 4:1 besiegt
Olympique Lyon gewinnt Frauen-Champions-League
Fußball International
Serie-A-Sesselrücken
FC Bologna trennt sich von Trainer Donadoni
Fußball International
Vom FC Kopenhagen
Austria holt leihweise Ex-Sturm-Graz-Spieler Matic
Fußball National
„Überstunden“ nötig
Thiem holt Satzausgleich und dann: ABBRUCH!
Tennis

Für den Newsletter anmelden