Mo, 11. Dezember 2017

Hand in Hand

11.11.2009 14:31

Kristen Stewart und Robert Pattinson doch Liebespaar?

Robert Pattinson und Kristen Stewart, die beiden Hauptdarsteller der "Twilight"-Filme, geben Rätsel auf. Sind sie nun ein Liebespaar oder nicht? Gerade erst hatte Kristen dementsprechende Gerüchte dementiert. Nun wurden die beiden auf einem Pariser Privatflughafen beim Händchenhalten fotografiert.

Derzeit sind der Darsteller des vegetarischen Vampirs Edward Cullen und seiner großen Liebe Bella Swan in den "Twilight"-Filmen auf Promotiontour für den zweiten Film.

Nach ihrem Auftritt vor Fans in der französischen Hauptstadt ging's schnell zum Privatjet, um in die nächste Stadt zu düsen. Die süße 19-jährige Schauspielerin hat sich bei den 23-jährigen Mädchenschwarm eingehängt. Lässt sich gelöst und glücklich von ihm führen.

Paar oder nicht Paar: Die beiden verstehen sich eindeutig gut und leisten einander bei der stressreichen "New Moon"-Tour Beistand.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden