Fr, 25. Mai 2018

Neuer GTI

08.05.2018 19:00

VW verspricht Weltpremiere im GTI-Mekka!

Der Qualm der Reifen und das Motorengeheul des GTI-Vortreffens sind noch nicht verzogen, da wartet auf die Tuningszene schon das nächste Event. Mittwoch, geht in Reifnitz das offizielle GTI-Treffen in Szene. Und der VW-Konzern hat für seine Jünger eine Überraschung im Gepäck: den neuen Golf GTI TCR! 

Mit einer GTI-Weltpremiere stellt sich heuer der VW-Konzern am Wörthersee ein. Mittwoch wird auf der neu errichteten VW-Bühne das neue Top-Modell, der Golf GTI TCR präsentiert - die 290 PS starke Straßenversion des TCR-Rennwagens. Bürgermeister und GTI-Organisator Markus Perdacher ist begeistert: „Es wird ein tolles Event. Auch das Wetter dürfte mitspielen.“

Natürlich darf auch heuer die Tuningszene nicht fehlen: Oettinger und Engstler Motorsport präsentieren bereits am ersten Tag des Treffend „ihr“ spektakuläres Highlight, und am VW-Stand kann man erstmals den Tuning-Profis live bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken.

Weiters auf dem Programm stehen laut Perdacher der Autocorso mit allen Golf I und II Modellen. Besonders freut sich der Maria Wörther Bürgermeister auf den Samstag, aber nicht, weil’s der letzte Tag dieses PS-Events ist, sondern weil dieser ganz im Zeichen der Familien steht. „VW stellt einen eigenen Kids-Container zur Verfügung, und auch wir als Gemeinde haben unseren Spielplatz kräftig aufgemotzt.“

Hannes Wallner
Hannes Wallner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden