Mi, 22. November 2017

Trotz kaltem Wetter

06.11.2009 16:35

Suri besucht Katie Holmes in dünnem Kleidchen am Set

Es ist Anfang November, und auf der Nordhalbkugel ist es kalt geworden. Ein Umstand, der Katie Holmes' Töchterchen Suri offensichtlich nichts anhaben kann. Während die Mama mollig warme Uggs an den Füßen und einen dicken Wintermantel trägt, ist das Cruise-Prinzesschen lediglich mit luftigen Ballerinas, ohne Strümpfe und im Kleidchen unterwegs.

Sobald es kühler wird, beginnen die meisten Mütter ihre Kinder in dicke Mäntel und Jacken zu packen, ihnen Hauben aufzusetzen und warme Schuhe anzuziehen. Doch für das dreijährige It-Girl Suri Cruise, das bereits Stöckelschuhe trägt und Handtaschen sammelt, dürfte das alles nicht gelten.

Von der Nanny wurde das Kleinkind im Kleidchen nach Long Island zu den Dreharbeiten für die Komödie "The Romantics" gebracht, damit sie in den Drehpausen Zeit mit ihrer Mutter Katie Holmes verbringen kann.

Die 30-jährige Gattin von Tom Cruise war spontan bei dem Film eingesprungen, nachdem Liv Tyler ausgestiegen war. Außerdem hat sie den Job der ausführenden Produzentin übernommen.

In dem Independent-Streifen spielt Holmes die Brautjungfer Laura, die bei der Hochzeit ihrer besten Freundin Lila (Anna Paquin) aus allen Wolken fällt, denn auch sie war einst mit dem Bräutigam (Josh Duhamel) romantisch liiert. Die Komödie dreht sich um insgesamt acht College-Freunde, die sich bei der Trauung wiedersehen. Elijah Wood, Adam Brody und Jeremy Strong stehen ebenfalls vor der Kamera.

Regie führt Galt Niederhoffer nach der Vorlage ihres eigenen Romans. Holmes hat gerade erst die Dreharbeiten zu dem Thriller "Don't Be Afraid of the Dark" abgeschlossen.

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden