Mo, 21. Mai 2018

Wunsch von Thiem

19.04.2018 19:13

Schlägt Rafael Nadal heuer endlich in Wien auf?

In Monte Carlo ist er der nächste Gegner von Österreichs Tennis-Superstar Dominic Thiem, jener Mann also, der sich fürs Erste als Hürde auf dem Weg ins Semifinale aufbaut. Doch Sandplatz-König Rafael Nadal ist auch ein Objekt der Begierde - nämlich dann, wenn es darum geht, die Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle mit einem absoluten internationalen Top-Star aufzuwerten. Lokalmatador Thiem hat es beim Ausspionieren seines nächsten Gegners im Fürstentum jedenfalls frei heraus gesagt: „Es wäre doch ein Traum, wenn ich mal gegen ihn in Wien spielen würde, oder“?

Und dieser Traum lebt! Denn natürlich wird längst daran gearbeitet, die spanische Tennis-Legende im Idealfall von 22. bis 28. Oktober in die Wiener Stadthalle zu lotsen. Turnierdirektor Herwig Straka verhandelt gerade dieser Tage in Monte Carlo mit Nadal, dessen Vertrag mit dem zeitgleich in Basel stattfindenden Turnier ausgelaufen ist.

Aber klar: Noch ist nichts fix und es werden wohl noch lange, zähe Verhandlungen folgen. Aber Straka, der am Mittwoch mit Thiem und Günter Bresnik zu Abend gegessen hat, ist gewillt, alles zu unternehmen, um Thiem dessen Wunsch nach einem Auftritt von Nadal in Wien zu erfüllen.

Vielleicht kann der Lichtenwörther ja auch persönlich ein gutes Wort für die Erste Bank Open einlegen, wenn es am Freitag im Viertelfinale von Monte Carlo gegen den Spanier geht…

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey
Serie A
Inter holt letztes Champions-League-Ticket
Fußball International
Primera Division
Barcelona besiegt Sociedad bei Iniesta-Abschied
Fußball International
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis
Große Meisterparty
Teller für Salzburg! Rose feiert mit Liegestützen
Fußball National
1:0 gegen Mattersburg
Salzburg knackt mit Last-Minute-Sieg Punkterekord
Fußball National

Für den Newsletter anmelden