Sa, 21. April 2018

Weiter auf CL-Kurs

14.04.2018 20:38

Liverpool: Mane, Salah und Firmino treffen

Liverpool hat weiter sehr gute Aussichten, auch in der kommenden Saison in der Fußball-Champions-League zu spielen. Das Team von Trainer Jürgen Klopp gewann am Samstag in der Premier League 3:0 gegen Bournemouth und hat zehn Punkte Vorsprung auf Platz fünf.

Sadio Mane (7.), Mohamed Salah (69.) und Roberto Firmino (90.) trafen für die Reds. Für Salah, den gegenwärtigen Topscorer der Liga, war es bereits das 30. Tor in dieser Premier-League-Saison und das 40. bewerbsübergreifend.

In der kommenden Liga-Saison bekommt es der aktuelle Champions-League-Semifinalist wieder mit Wolverhampton zu tun. Die Wanderers sind nach dem 1:1 zwischen Fulham und Brentford am Samstag nicht mehr von einem Aufstiegsplatz zu verdrängen und kehren nach sechsjähriger Abwesenheit ins Oberhaus zurück.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden