Mi, 22. November 2017

„Posh-Bob“ adieu

02.11.2009 14:10

Victoria Beckham überrascht mit neuer Frisur

Victoria Beckham hat bei einem Basketballspiel der Los Angeles Lakers alle mit einer neuen Frisur überrascht.

Der elegante Pagenkopf, mit dem die Ehefrau von Fußballstar David Beckham im letzten Jahr für so viel Furore gesorgt hat, dass er sogar den Namen "Posh-Bob" bekam, dürfte damit Geschichte sein. Der neue Style ist zerzauster und jünger und passt hervorragend zum Lässig-Look der 35-Jährigen.

Im Sportstadion saß das ehemalige "Spice Girl" in knallengen, grauen Used-Look-Jeans und einem schwarzen Trägerleiberl neben ihrem Gatten und den Söhnen Romeo (7) und Cruz (4). Dazu trug sie Extrem-High-Heels mit goldener Schuhspitze von Edelschuhdesigner Christian Louboutin und eine massive goldene Uhr.

Doch nicht nur "Posh" sorgt derzeit stylingtechnisch für Gesprächsstoff. Auch Gatte David hat sich verändert. Seit einiger Zeit züchtet der Sportstar in seinem Gesicht einen Bart, wie ihn Hugh Jackman als "Wolverine" in dem gleichnamigen Film trägt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden