Sa, 21. April 2018

Wilde Sexgerüchte

12.04.2018 12:24

Jungbrunnen: Heidi Klum will „es“ täglich fünf Mal

Das deutsche Model Heidi Klum dominiert derzeit die Schlagzeilen - in Europa und den USA. Nach ihrer Liebesshow mit Ex-Tokio-Hotel-Star Tom Kaulitz machen irre Sexgerüchte die Runde.

Das Magazin „National Enquirer“ unterstellt der 44-Jährigen, dass sie sich jüngere Lover aussucht, weil sie - Zitat „National Enquirer - „von ihren Toyboys fünf Mal am Tag Sex verlangt“.  Woher das Klatschblatt so etwas weiß? Für den Wahrheitgehalt steht eine ungenannte „Quelle“.

Der „National Enquirer“ legt noch einen drauf: Klum sei überzeugt, dass hohe Beischlaffrequenz die Gesundheit und gutes Aussehen erhalten. Die Quelle schließt daraus: „Es kann im Auto sein, im Schrank, auf dem Klo. Es ist ihr egal, sie sieht es als Eintauchen in ihren Jungbrunnen.“ Und dann der abstruse Hammer: Heidi führe sogar eine Stricherlliste, wie oft ihre Bedürfnisse befriedigt würden.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden