Mi, 24. Jänner 2018

Extremer Stunt

29.10.2009 12:01

Amerikaner springt mit Motorrad über Hubschrauber

Motorrad-Artist Travis Pastrana hat wieder einmal mit einem waghalsigen Stunt für Aufsehen gesorgt. Der US-Amerikaner sprang in der australischen Metropole Sydney mit seiner Motocross-Maschine über einen Hubschrauber und machte dabei auch noch einen Rückwärtssalto.

Nach dem 40-Meter-Sprung über den Hubschrauber, dessen Rotorblätter sich drehten, meinte der 26-jährige Pastrana: "Es war knapper, als ich dachte. Der Helikopter verwirbelte die Luft, weshalb der Sprung ein bisschen unruhig war. Wenn du zu kurz springst, ist alles vorbei."

Pastrana ist mehrfacher Meister im Freestyle-Motocross und mehrfacher Goldmedaillengewinner bei den X-Games.

In der Infobox findest du weitere Bilder von dem Sprung!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden