Fr, 27. April 2018

Traumtor in Turin

04.04.2018 09:19

Sogar Juve-Fans feiern diese Ronaldo-Flugshow

Da zieht sogar der Gegner den Hut. Dank Cristiano Ronaldo feierte Real Madrid im Viertelfinale der Champions League gegen Juventus Turin einen 3:0-Erfolg. Bereits in der dritten Minute erzielte er den ersten Treffer. Mit seinem Fallrückzieher in der 64. begeisterte der Superstar sogar die Juve-Fans. Zusätzlich verbuchte er noch den Assist beim Tor von Marcelo (72.).

Es kommt nicht oft vor, dass die Fans dem Gegner nach einem Tor im Stadion applaudieren. Cristiano Ronaldo schrieb wieder einmal ein neues Kapitel für die Geschichtsbücher. Sein Fallrückzieher zum 2:0 gegen Juventus brachte die gesamte Fußballwelt ins Schwärmen.

Es war vielleicht das schönste Tor, das der Real-Star in seiner bisherigen Karriere erzielt hat. Carvajal flankte in den Strafraum, dort lauerte Ronaldo am Elfmeterpunkt und verwandelte sensationell in der Luft zum 2:0.

„Cristianos Tor war der absolute Wahnsinn. Ich habe es von hinten perfekt sehen können, wunderschön“, schwärmte Teamkollege Sergio Ramos. Und auch Juventus-Legende Gianluigi Buffon konnte nur den Hut ziehen: „Heute haben wir wieder gesehen, was Ronaldo ist und schon immer war - ein außergewöhnlicher Spieler, der ebenso wie Messi zum Besten zählt, was der Fußball zu bieten hat. Man sollte die beiden auf eine Stufe mit Maradona oder Pele stellen.“

Den ersten Treffer hatte Ronaldo bereits nach drei Minuten versenkt. Damit ist er der erste Spieler, der in zehn aufeinanderfolgenden Champions-League-Partien getroffen hat. Auch beim 3:0 von Marcelo lieferte er den entscheidenden Pass.

Ronaldo zeigte sich nach Schlusspfiff gerührt: „Danke an die Fans von Juventus. Was sie für mich gemacht haben, war unglaublich. Das ist mir noch nie in meiner Karriere passiert. Ich bin sehr glücklich.“

Mit dieser Gala steht die Tür zum Halbfinale für Real Madrid weit offen. Das Rückspiel findet am 11. April statt.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden