Fr, 20. April 2018

Neue Markenauftritte

30.03.2018 14:21

Unternehmen packen den Staubwedel aus

Intern waren die letzten Tage als Countdown runtergezählt worden. Mit dem vielsagenden Spruch „auf zu neuen Horizonten“ wurde die Spannung aufgebaut! Gestern stellte Flugzeugeteilehersteller FACC dann seinen neuen Markenauftritt vor. Die Innviertler wandeln damit auf den Spuren von Voestalpine und Lenzing.

Grün eingefasst ist das Lenzing-Logo seit kurzem. Der Faserhersteller will dabei noch stärker herausstreichen, dass in den Produkten viel Natur steckt. Auch die Voestalpine feilte sanft am Auftritt: Aus dem Stahlproduzenten wurde der Technologie- und Industriegüterkonzern. Die farbliche Trennung zwischen „voest“ und „alpine“ wurde aufgehoben, der Schriftzug ist nun einheitlich in Blau gehalten.

Design in den Vordergrund
Und was steckt hinter dem neuen FACC-Auftritt? Die Innviertler wollen sich stärker als Technologiepartner in Szene setzen. Mit einer neuen Schriftart und einem eigenen dunklen Blauton wird der Design-Gedanke, der wichtiger wird, unterstrichen.

„Cool und modern“
Auch Wacker Neuson packt den Staubwedel aus - und versucht, das eigene Image zu entstauben. „Wir haben coole, moderne Hightech-Produkte“, betont Vorstandschef Martin Lehner. „Viele, die im Software-Bereich studiert haben, denken nicht sofort an Baumaschinen, dabei sind wir eine sehr innovative Branche.“

Barbara Kneidinger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden