Sa, 21. April 2018

Profis am Werk

27.03.2018 14:21

64 Cannabispflanzen in Wohnung sichergestellt

Nachdem aus der Wohnung eines 22-jährigen Serben und eines 19-jährigen Österreichers im Bezirk Kufstein starker Cannabisgeruch drang, bekamen die Polizeibeamten einen Hinweis. Sie statteten den Wohnungsbesitzern am Montag einen Besuch ab, der sich gelohnt hatte: Die Beamten stellten zwei professionell angelegte Cannabis-Indooranlagen mit 64 Cannabispflanzen fest! 

Am Montag hielten die Polizeibeamten die beiden Männer vor dem Wohnungsgebäude, von dem sie gerade wegfahren wollten, auf. Bereits im Fahrzeug entdeckten sie eine geringe Menge Cannabis. 

Wohnung nur zwecks Anbaut gemietet
Bei einer freiwilligen Nachschau in der angemieteten Wohnung wurden die Polizisten dann erst so richtig fündig: Sie stellten zwei professionell angelegte Cannabis-Indooranlagen mit insgesamt 64 Cannabispflanzen, die in voller Blüte standen, sicher. Nach Aussage der beiden Beschuldigten hatten sie die Wohnung eigens zum Zwecke des Anbaus der Pflanzen angemietet. Sie werden angezeigt. 

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden