Do, 19. Oktober 2017

krone.tv war dabei

24.10.2009 09:25

Unsere „Miss Bikini“ beim exklusiven Fotoshooting

Ende September wurde sie zur "Miss Bikini Österreich 2009" gekürt - nun hat Starfotograf Manfred Baumann die 18-jährige Melanie Kreuzmann aus Niederösterreich vor seine Profikamera geholt und ins rechte Licht gerückt. Richtig aufregend inszenierte der Meisterfotograf die hübsche Blondine, die bei der diesjährigen Wahl nicht nur mit den Traummaßen 84-61-90, sondern vor allem mit ihrer Art und ihrer Redegewandtheit überzeugte. krone.tv war bei dem Shooting mit Manfred Baumann natürlich dabei (das Video startest du mit Klick auf das Bild) und zeigt dir außerdem die atemberaubenden Bilder, die bei dem Fototermin mit der 18-jährigen Schönheit entstanden sind. Klick dich durch!
Hinweise zur Miss-Bikini-Aktion: Das Krone-Team wählt die besten Fotos zur Veröffentlichung auf krone.at und/oder in der Kronen Zeitung aus. Die Rechte gehen damit an Krone Multimedia, den Betreiber von krone.at, und an die Kronen Zeitung über. Sowohl krone.at als auch die Kronen Zeitung ist berechtigt, die Fotos in jedem denkbaren Zusammenhang zu verwenden. Ein Anspruch auf Veröffentlichung in der Zeitung oder auf krone.at besteht nicht. Mit der Übermittlung von Fotos über das Online-Formular erklärt der Einsender verbindlich, dass er das Foto selbst gemacht hat und somit keinerlei Herstellerrechte Dritter verletzt und dass er Krone Multimedia bzw. den Krone-Verlag insofern vollumfänglich schad- und klaglos hält. Im Falle der (Mit-)Abbildung von Personen erklärt der Einsender darüber hinaus, dass diese den Zweck der Aufnahme kennen und ihre Zustimmung zu allfälligen Veröffentlichungen gegeben haben. Aus organisatorischen Gründen können wir eingesandte Bilder nicht zurückschicken. Der Einsender bestätigt, dass er mindestens 16 Jahre alt ist. Es gelten die AGB von krone.at. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt das österreichische Recht. Einsendeschluss war der 21.08.2009.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).