Mo, 18. Dezember 2017

Bling-Bling-Fantasie

23.10.2009 13:13

Marisa Miller trägt den 3-Millionen-Dollar-BH

Die meisten Frauen würden rasendes Herzklopfen kriegen, wenn sie in diesen BH schlüpfen dürften, den meisten Männern vermutlich Schweißperlen auf der Stirn stehen, wenn sie ihn bezahlen müssten. Die neueste Bling-Bling-Fantasie des US-Wäscheherstellers "Victoria's Secret" kostet sage und schreibe den atemberaubenden Preis von 3 Millionen Dollar (2,2 Millionen Euro).

Der vom berühmten Schmuckdesigner Damiani entworfene "Harlequin Fantasy Bra" ist mit unglaublichen 2.350 champagner-und cognac-farbenen Diamanten besetzt und hat einen 16-karätigen, herzförmigen Diamanten-Anhänger. Insgesamt hat der Luxus-Büstenhalter, der von "Victoria's Secret"-Supermodel Marisa Miller getragen wird, 150 Karat.

Der BH, der von 15 Damiani-Mitarbeitern in 800 Arbeitsstunden hergestellt worden ist, soll an glitzernde Engelsflügel erinnern. Alljährlich schickt "Victoria's Secret" seine Models in einer fulminanten Weihnachtsshow als Engel in Unterwäsche über den Laufsteg.

In diesem Jahr findet die großen "Victoria's Secret Show" am 19. November statt. Miller wird an diesem Tage in dem Millionen-Büstenhalter über die Bühne schweben.  Für die 31-jährige ist es das erste Mal, dass sie den "Fantasy Bra", der jedes Jahr ein neues Design erhält, vorführen darf, obwohl sie schon seit 2007 für das Unternehmen arbeitet.

Im letzten Jahr posierte die derzeit schwangere Adriana Lima im 5 Millionen Dollar teuren "Black Diamond Fantasy Miracle Bra", davor schlüpften unter anderem Gisele Bündchen, Tyra Banks oder Heidi Klum – die diesmal wegen der Geburt von Töchterchen Lou vermutlich ausfällt – in den diamantenen Aufreger.

Der teuersten "Fantasy Bra" aller Zeiten durfte 2001 Heidi Klum tragen. Das Teil kostete 12,5 Millionen Dollar.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden