Fr, 20. April 2018

Meistertitel erobert

26.03.2018 13:35

Michael Matt erstmals ÖSV-Slalom-Champion

Der Olympia-Dritte Michael Matt hat am Montag in Ramsau am Dachstein seinen ersten ÖSV-Meistertitel geholt. Der Tiroler setzte sich im Slalom nach zweiten Plätzen 2015 und 2016 mit 0,19 Sekunden Vorsprung auf Marco Schwarz durch.

Manuel Feller wurde nach dem 1. Lauf disqualifiziert, Christian Hirschbühl schied aus.

Im Damen-Riesentorlauf auf der Reiteralm verteidigte die Vorarlbergerin Elisabeth Kappaurer ihren ÖSV-Meistertitel erfolgreich. Sie gewann 0,05 Sekunden vor Super-G-Meisterin Ricarda Haaser.

Ergebnisse:
Slalom Herren in Ramsau am Dachstein:
1. Michael Matt (T) 1:38,80 Min.
2. Marco Schwarz (K) +0,19 Sek.
3. Johannes Strolz (V) 0,65

RTL Damen auf der Reiteralm:
1. Elisabeth Kappaurer (V) 2:19,77 Min.
2. Ricarda Haaser (T) +0,05 Sek.
3. Elisa Mörzinger (OÖ) 0,63

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden