Fr, 17. November 2017

Es ist so weit!

22.10.2009 17:02

Luxus-Schuh-Label Jimmy Choo ab 14. November bei H&M

Für alle Fashionistas, die Schuhe lieben, gehen derzeit die kühnsten Träume in Erfüllung. Nicht nur, dass es im Herbst in der Wiener Innenstadtboutique "2006Feb01" erstmals die rotbesohlten Kultschuhe von Christian Louboutin zu kaufen geben wird und die Luxusboutique "Gil Couture" am Kohlmarkt angeblich versucht, Manolo Blahniks nach Österreich zu holen, gibt es auch noch Jimmy Choos (!) zum Schnäppchenpreis.

Der schwedische Moderiese H&M hat das englische Luxus-Schuh-Label Jimmy Choo, für das man von Österreich aus zumindest nach München pilgern musste, für eine Zusammenarbeit gewinnen können. Ab 14. November ist das Ergebnis der exklusiven Zusammenarbeit in 200 ausgewählten Filialen zu kaufen.

Neben Riemchen-High-Heels mit Zebra-Prints, Overkneestiefeln (absolutes Must-Have in dieser Saison!) und Ballettpumps samt passender Accessoirs, wie Taschen in Animal-Print-Optik, besteht die Jimmy-Choo-Kollektion aus heißen Teilen für Nachtschwärmer.

Lange Abendkleider mit Beinschlitz gibt's da ebenso wie Kunstpelz-Westen, die zu blitzblauen kurzen Kleidern mit Nietengürteln kombiniert werden.

"Die Jimmy-Choo-Kollektion für H&M ist voller ausgefallener, unverwechselbarer Artikel, die überaus glamourös, aber gleichzeitig erschwinglich sind. Die trendigen Materialien werden zusätzlich durch Farben und Dekors betont. Ich wollte für diese einmalige Kooperation Stücke entwerfen, die einen coolen, jungen und modeorientierten Kundenkreis mit unabhängiger Lebenseinstellung ansprechen", sagt Tamara Mellon, Gründerin und Vorsitzende von Jimmy Choo.

Und Margaret van Bosch, Creative Advisor von H&M, ist sicher: "Ich denke, diese Kollektion spricht alle an, die eine besondere Schwäche für Mode und hohe Absätze haben.

Tipp: Die Kollektion wird ab 14. November 10.00 Uhr auch über den Online-Shop von H&M erhältlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden