Do, 14. Dezember 2017

"Bin ganz anders"

22.10.2009 12:11

Paris: "Bin nicht das dumme Blondchen, ich tu nur so"

US-Girl Paris Hilton knutscht zwar ab und zu mit Affen, lässt kaum eine Party aus und hat auch schon einen Privat-Porno mit einem Lover gedreht, den dieser dann im Internet vermarktet hat, eine dumme Blondine sei sie trotzdem nicht. Alles, was sie mache, sei einfach nur Show.

Ihre Babystimme und das Image eines dummen Blondchens seien alles nur gespielt, sagte die 28-Jährige am Donnerstag dem britischen Fernsehsender ITV.

"Ich denke, viele Menschen gehen davon aus, dass ich einfach nur ein Dummkopf bin. Aber in meinem wahren Leben, wenn ich mit Freunden abhänge oder mich geschäftlich mit jemandem treffe, spreche ich mit meiner ganz normalen Stimme."

Hilton, die sich selbst als Geschäftsfrau bezeichnet, erlangte nach einem Sex-Video mit ihrem damaligen Freund (zweifelhaften) Weltruhm. Diese Inszenierung sei nur ein Witz gewesen. "Diese Figur habe ich mir nur ausgedacht, aber ich bin ganz anders im richtigen Leben, ich bin sehr bodenständig, smart, weiß, was los ist."

Die 28-Jährige musste vor zwei Jahren ins Gefängnis, weil sie trotz Bewährungsstrafe mehrfach beim Fahren ohne Führerschein erwischt worden war.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden