Do, 26. April 2018

Im Viertelfinale raus:

20.03.2018 21:24

Bozen schießt KAC in den Urlaub!

Der EC KAC ist raus aus den Play-offs, das 0:2 in Bozen besiegelte das Viertelfinal-Aus! Damit verlieren die Rotjacken die Serie mit 2:4 - für Kärnten ist die Eiszeit vorbei.

Der KAC prallte einmal mehr an der Bozner Mauer ab, ging diesmal beim 0:2 in Südtirol sogar völlig leer aus. Die Hausherren gingen schon in der 13. Minute durch einen Powerplay-Treffer von Angelidis in Front, acht Minuten vor Schluss machte DeSousa den Deckel drauf. Ab Mitte des zweiten Drittels hatte der KAC zwar alles probiert, Bozen immer wieder in die eigene Zone gedrückt - aber spätestens bei Goalie Tuokkola war Endstation. Bozen-Kapitän Egger: „Der KAC war vielleicht stärker - aber es gewinnt ja nicht immer das bessere Team. Wir haben den Klagenfurtern hinten keinen Raum gelassen!“ 

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden