Do, 26. April 2018

Geheimnis gelüftet

20.03.2018 20:21

Beichte! Darum kotzte Lionel Messi so oft am Rasen

Es gibt kaum einen Fußballfan, der Messis Problem noch nicht wahrgenommen hat. Der Argentinier musste sich schon oft auf dem Feld übergeben. Hinzu kamen Kotz-Attacken beim Training, im Flugzeug und im Spielertunnel. Kürzlich lüftete er das Geheimnis, warum es ihm jetzt besser geht. Am Wochenende tanzte er sogar wieder einmal (im Video) nach seinem Tor gegen Bilbao.

In der Sendung „La Cornisa“ (der Kranz) des argentinischen Fernsehsenders „America TV“ sprach jetzt Messi über das Problem, das ihn so lange quälte. Messi erklärte, dass die Ursache für seine Kotz-Attacken in seiner schlechten Ernährung lag: „Ich habe viele Jahre schlecht gegessen. Mit 22, 23 Jahren hat man von nichts Ahnung und denkt nicht darüber nach. Ich habe Schokolade und Lebkuchen gegessen und Limonade getrunken. Ich esse jetzt gesund: Fisch, Fleisch, Salat. Ab und zu trinke ich ein Glas Wein. Ich habe die Umstellung sofort gespürt.“

Lionel Messi hadert aber auch heute - trotz Ernährungsumstellung - noch manchmal mit Kotz-Attacken. Und er ist nicht der einzige im Profi-Sport, der sich oft übergeben muss. Letzte Woche klagte Deutschlands Weltmeister Per Mertesacker über ähnliche Probleme und wir erinnern uns an Henrik Kristoffersen in Kitzbühel. Ob der wirkliche Grund für dieses Problem die schlechte Ernährung ist, bleibt einmal dahingestellt. Vielleicht ist es auch der große Druck, dem diese Ausnahmeathleten ausgesetzt sind.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden