Sa, 21. April 2018

Kurz nach Geburt

20.03.2018 08:42

Kylie Jenner will sich wieder unters Messer legen

Erst vor einem Monat ist Kylie Jenner zum ersten Mal Mama geworden - und schon denkt die kleine Schwester an nichts anderes mehr als an ihre nächste Schönheits-OP. Nachdem es der Jüngsten im Kardashian-Spross während der Schwangerschaft nämlich verboten wurde, sich unters Messer zu legen, gibt es einiges an Nachholbedarf.

Während der Schwangerschaft wurde es Kylie Jenner von ihrem Arzt verboten, sich auch nur der kleinsten Schönheitsoperation zu unterziehen. An das Verbot hielt sich die 20-Jährige zwar, erwähnte jedoch gegenüber ihren Schwestern, sie könne es kaum erwarten, sich so bald wie möglich wieder ihre Lippen aufspritzen zu lassen. Darüber hinaus ist auch von einem „Cool Sculpting“-Eingriff die Rede, um einige Schwangerschaftskilos wegzueisen.

Monatelang wurde von den Medien und den Fans des jungen „Keeping Up With The Kardashians“-Stars über eine mögliche Schwangerschaft spekuliert. Doch von Jenner kamen keine Angaben zu dem Thema. Erst einige Tage nach der Geburt ihrer kleinen Tochter Stormi folgte ein Statement der 20-Jährigen auf ihrem Instagram-Account. Dort bat Kylie um das Verständnis ihrer Fans, indem sie ihr Schweigen wie folgt begründete: „Ich wusste einfach, dass ich mich auf diese lebensverändernde Aufgabe möglichst positiv, stressfrei und gesund vorbereiten muss.“

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kantersieg gegen Lille
5:1! Marseille schießt sich für Salzburg warm
Fußball International
Duell mit Leverkusen
LIVE: Özcan hält Elfmeter! Weiter 1:0 für den BVB
Fußball International
Brutale Attacke
Holland-Klub wirft Kicker nach Horror-Tritt raus
Fußball International
Bristol-Hull City 5:5!
„Größter Kollaps seit Bankrott der Tabakfabriken“
Fußball International
Menschenhandel?
„Smallville“-Star Allison Mack verhaftet
Stars & Society
Große Überraschung
Wolfsberger AC schockt Sturm erneut im Süd-Derby
Fußball National
Deutsche Bundesliga
Heim-Debakel für Leipzig - souveräner Bayern-Sieg!
Fußball International
Linzer in Überform
Jetzt LIVE: Austria und der LASK kämpfen um Europa
Fußball National
Mattersburg geschockt
LIVE: St. Pölten führt mit 10 Mann in Mattersburg!
Fußball National

Für den Newsletter anmelden