Mo, 20. November 2017

Ein Meter Neuschnee

18.10.2009 10:55

Der Pistenstart am Hochkönig lockt viele Wintersportler

Über 100 Pistenfans haben am Samstag den Wintereinbruch und vor allem die Tatsache genutzt, dass der kleine Schlepplift am Arthurhaus in Mühlbach schon in Betrieb gegangen ist. Dort hatte man flott vom Spätsommer auf der Alm auf früh-winterliche Pistenpräparierung umgeschaltet.

"So unmittelbar vom Almbetrieb auf den Pistenbetrieb umzuschalten, das ist neu. Wir mussten ja noch die Stacheldrahtzäune entfernen, ehe die Liftbügel eingehängt wurden", lacht Heidi Radacher (links im Bild) vom Arthurhaus, als die "Krone" bei der Winter-Premiere im Oktober am Fuße des Hochkönigs vorbeischaute. Und dabei über 100 sportliche Naturen traf, die auf ihren Pistenauftritt nicht mehr länger warten wollten.

"Alle sind bestens gelaunt", meinte Heidi, die sogar schon mit einem kleinen Funpark aufwarten konnte. Ob sich dieser Frühstart allerdings verlängern lässt, scheint eher fraglich: Die Wetterprognose geht davon aus, dass es ab Wochenmitte wieder zweistellige Plusgrade gibt…

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden