Fr, 27. April 2018

Ski alpin

15.03.2018 14:56

Hirschbühl siegt beim Europacup-Slalom in Soldeu

Der Vorarlberger Christian Hirschbühl hat am Donnerstag den letzten Europacup-Slalom der Saison gewonnen. Der 27-Jährige setzte sich in Soldeu 0,02 Sekunden vor dem Deutschen Dominik Stehle und 0,05 vor Matej Vidovic aus Kroatien durch. Der 24-jährige Vidovic entschied damit die Disziplinwertung für sich.

Johannes Strolz belegte als zweitbester Österreicher den achten Rang. Der 25-jährige Vorarlberger liegt damit in der Europacup-Gesamtwertung zwei Bewerbe vor Schluss mit 917 Punkten vor dem Tiroler Dominik Raschner (862) sowie dem Schweizer Marc Rochat (624). Damit steht Strolz als Europacup-Gesamtsieger fest, da sowohl Raschner als auch Rochat bei den letzen beiden Speed-Bewerben in Andorra nicht starten werden.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden