„Sapiosexuell“

Wenn Intelligenz mehr anturnt als das Aussehen

Für die meisten Singles ist das äußere Erscheinungsbild des künftigen Partners wichtig bis sehr wichtig. Oft kommt man mit Männern oder Frauen, die einem optisch nicht entsprechen, gar nicht erst ins Gespräch, um die inneren Werte kennenzulernen. Doch es gibt Menschen, für die eine andere Eigenschaft das wichtigste Attribut am zukünftigen Partner ist: Die Intelligenz. Diese Personen bezeichnet man als sapiosexuell.

Der Frühling ist endlich da. Die warme Luft und Sonnenstrahlen bringen auch unsere Gefühle wieder in Wallungen. Die Singles zieht es vermehrt hinaus zum Flirten. Das Aussehen ist dabei das erste, was wir von unserem Gegenüber sehen. Auch wenn es für viele nicht der wichtigste oder einzige Grund ist, sich in den anderen zu verlieben, so ist er zumindest nicht zu vernachlässigen. Schließlich muss man seinen Partner auch körperlich anziehend finden. Doch nicht alle Singles sehen das so. Sapiosexuelle ziehen die Intelligenz dem Aussehen vor.

#Ich weiß

Sapio kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Ich weiß“. Sapiosexuelle würden also lieber mit einem hässlichen Mann, der intelligent ist, schlafen, als mit einem Schönen, der dumm ist. Zugegeben, die Kombination aus Witz, Charme und Intelligenz ist durchaus sexy. Wissen ist Macht. Wissen ist sexy. Sapiosexuelle fühlen sich nicht vom Aussehen des Anderen angezogen, sondern von dessen Ansichten. Für sie ist eine spannende Diskussion anturnend. Eine breitgefächerte Allgemeinbildung empfinden sie als sexy.

#Orientierung oder Präferenz

Londoner Wissenschaftler haben herausgefunden, dass intelligente Männer besseres Sperma haben. Also könnte Sapiosexualität aus evolutionshistorischer Sicht erklärt werden. Streitpunkt ist jedoch, ob es sich dabei überhaupt um eine sexuelle Orientierung oder lediglich um eine Präferenz handelt. So wie die einen eher auf große Frauen stehen, bevorzugen die anderen kleine. Manche Damen mögen blonde Männer, andere wiederum Schwarzhaarige. Und Sapiosexuelle fühlen sich eben mehr von Intelligenz, als von Schönheit angezogen.

März 2018

Was meint ihr dazu? Handelt es sich dabei tatsächlich um eine sexuelle Orientierung oder eine Präferenz? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Mehr