Mo, 18. Dezember 2017

Schlaues "Füchslein"

16.10.2009 09:45

Megan Fox holt sich Millionenvertrag mit Armani

Megan Fox dürfte nicht nur ein schönes, sondern auch ein schlaues "Füchslein" sein. Der 23-jährige Hollywoodstar hat mit dem exklusiven Modehaus Armani einen im siebenstelligen Dollarbetrag liegenden Vertrag für eine Werbekampagne abgeschlossen.

Als Model für Unterwäsche und Jeans von Armani soll die Schönheit aus den "Transformers"-Filmen ab dem kommenden Jahr werben.

Prominente kassieren für derartige Kampagnen in der Regel zwischen 500.000 und zwei Millionen Dollar. Aus Verhandlungskreisen in Los Angeles verlautete, Fox werde einen Betrag ganz oben auf dieser Skala bekommen.

Fox löst Ex-Spice-Girl Victoria Beckham als Armani-Werbeikone ab. Bei den Männern folgt Fußballstar Cristiano Ronaldo als Armani-Unterwäsche-Model auf David Beckham.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden