Di, 21. November 2017

Digicams online

13.10.2009 12:44

Eye-Fi: SD-Karten mit integrierter WLAN-Funktion

Das US-Unternehmen Eye-Fi hat mehrere Speicherkarten mit integrierter WLAN-Funktion präsentiert. Diese sollen beinahe jede beliebige Digitalkamera sofort online bringen und so Fotos direkt auf den heimischen PC oder in Online-Netzwerke übertragen.

Die SD-Karten bietet das Unternehmen mit Größen zwischen zwei und vier Gigabyte an. Während die Basisvariante ausschließlich zum Schicken der Fotos an den eigenen PC taugt, bringen einige Modelle weitere Funktionen mit: So ist z.B. die "Eye-Fi Pro" mit einer Geotagging-Funktion ausgestattet. Die Karte nutzt dafür WLAN, um den Standort der Kamera zu bestimmen und speichert die Aufnahme-Position mit dem Foto.

Die Karte "Eye-Fi Share" lädt Fotos hingegen automatisch auf eine von insgesamt 25 sozialen Netzwerk- oder Fotoseiten wie Facebook oder Flickr. Auf Wunsch lässt sich der automatische Upload natürlich deaktivieren, der Nutzer kann dann von ihm ausgewählte Fotos mit der Öffentlichkeit per WLAN teilen.

Die Karten kosten zwischen 50 und 150 US-Dollar. Am 19. Oktober soll der Verkauf der Speicherchips auch in Großbritannien starten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden