Mi, 25. April 2018

Sprunggelenk betroffen

05.03.2018 17:00

Verletzt! Teamspieler Kevin Danso fällt länger aus

Fußballprofi Kevin Danso hat sich am Samstag beim 0:2 gegen Hoffenheim einen Teilriss der vorderen Syndesmose im rechten Sprunggelenk zugezogen und fällt damit einige Wochen aus. Dies teilte sein Verein Augsburg am Montag mit. Vor Kurzem besuchte krone.at-Reporter Hannes Maierhofer den jungen Danso in Augsburg (im Video).

Seine genaue Ausfalldauer hängt vom Heilungsverlauf ab. Damit ist ein Einsatz in den ÖFB-Länderspielen gegen Slowenien und Luxemburg Ende März mehr als fraglich. Der 19-jährige Verteidiger musste nach einem Pressball in der 59. Minute ausgewechselt werden. Am 23. März empfängt Österreich Slowenien im Wörthersee-Stadion von Klagenfurt, vier Tage später gastiert die Elf von Franco Foda in Luxemburg

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden