Do, 19. April 2018

BVB-Remis in Leipzig

03.03.2018 20:22

1:1! Kein Sieger im Duell Hasenhüttl vs. Stöger

RB Leipzig und Borussia Dortmund haben trotz eines phasenweise mitreißenden Offensivspektakels im Kampf um die Champions League wichtige Punkte eingebüßt! Im Topspiel trennten sich die Teams der österreichischen Trainer Ralph Hasenhüttl und Peter Stöger am Samstag in Leipzig mit 1:1 (1:1). Vor dem Europa-League-Duell mit Salzburg am Donnerstag hat der BVB drei Spiele in Folge nicht gewonnen.

Vor 42.558 Zuschauern in der ausverkauften Leipziger Red Bull Arena gingen die Hausherren durch Jean-Kevin Augustin in der 28. Minute in Führung, ehe Marco Reus (39.) noch vor der Pause ausglich. Bei Leipzig standen ab der Einwechslung von Stefan Ilsanker in der 66. Minute drei Österreicher am Platz. Konrad Laimer und Marcel Sabitzer spielten durch.

Leipzig ist vier Pflichtspiele ohne Sieg, bleibt Sechster und damit außerhalb der CL-Plätze. Sie mussten auch vom Spiel her am Ende einem Sieg eher nachtrauern. "Ein Dreier hätte gut getan", gab RB-Coach Hasenhüttl zu. Sein Team habe gut angefangen, ein "schönes Tor" geschossen, "aber den Vorsprung wieder mal aus der Hand gegeben". Insgesamt bezeichnete er das Remis als "leistungsgerecht".

„Sehr zufrieden“ sei er mit dem Auftritt seiner Spieler, sagte hingegen Stöger. „Heute waren wir von Beginn an da.“ In der Tabelle rutschten die seit jetzt zehn Partien unter Stöger ungeschlagenen Dortmunder nach der 25. Runde vom zweiten auf den dritten Platz ab.

Die Ergebnisse der 25. Runde:
Freitag
Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen 2:2 (2:0)
Samstag
Schalke 04 - Hertha BSC Berlin 1:0
Eintracht Frankfurt - Hannover 96 1:0
FC Augsburg - 1899 Hoffenheim 0:2
Hamburger SV - FSV Mainz 05 0:0
VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen 1:2
RB Leipzig - Borussia Dortmund 1:1
Sonntag
1. FC Köln - VfB Stuttgart 2:3
SC Freiburg - Bayern München (18 Uhr)

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden