So, 27. Mai 2018

Beachvolleyball

01.03.2018 09:24

2:1-Startsieg von Doppler/Horst in Fort Lauderdale

Die Vize-Weltmeister Clemens Doppler/Alexander Horst haben am Mittwoch beim Major-Turnier der Beachvolleyballer in Fort Lauderdale ihre erste Gruppenpartie gewonnen. In Pool G gab es einen 2:1-Sieg gegen die Australier Christopher McHugh/Damien Schumann. Für Martin Ermacora/Moritz Pristauz sowie bei den Damen Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig setzte es 1:2-Auftaktniederlagen.

Ermacora/Pristauz hatten sich am Dienstag als einzige von vier ÖVV-Paarungen erfolgreich durch zwei Qualifikationsrunden dieses 5*-Turniers gekämpft. Am Mittwoch unterlagen sie in Gruppe D den Russen Wjatscheslaw Krasilnikow/Nikita Ljamin 1:2 (-14,17,-12). Schützenhöfer/Plesiutschnig verloren in Pool H gegen ihre tschechischen Trainingskolleginnen Kristyna Kolocova/Michala Kvapilova 1:2 (20,-16,-12).

Doppler/Horst spielen damit bei diesem World-Tour-Event am Donnerstag um den Direkt-Einzug in das Achtelfinale, die anderen beiden ÖVV-Duos gegen das Ausscheiden vor der K.o.-Runde. In der Qualifikation ausgeschieden sind Christoph Dressler/Robin Seidl, Thomas Kunert/Philipp Walter bzw. Nadine Strauss/Eva Freiberger.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden